Homepagesponsoren

Bitte lesen Sie unsere Teilnahmebedingungen sorgfältig durch - Danke

Teilnahmebedingungen / AGB‘s für den Ferienpass Herzogenbuchsee

Alter / Schule

Der Ferienpass kann von allen Kindern der 1. – 9. Klasse besucht werden. Die Kurse sind in Klassenstufen eingeteilt. Für die Kinder gilt jene Klassenstufe, die sie NACH den Sommerferien besuchen werden. Teilnahmeberechtigt sind Kinder aus Herzogenbuchsee, Niederönz, Oberönz, Bollodingen/Bettenhausen, Thörigen/Ochlenberg, Wanzwil, Heimenhausen/Röthenbach, Inkwil, Graben/Berken, Oschwand und Aeschi/Steinhof/Bolken.

Termine 2018

Der Ferienpass findet vom 6. - 10. August 2018 statt. (Immer in der letzten Sommerferienwoche)

Anmeldung: Nur noch online und rechtsverbindlich auf www.ferienpass-buchsi.ch

Dienstag, 01.05.2018 ab 9.00 Uhr:
Registrieren ist über die Homepage aufgeschaltet.

Dienstag, 08.05.2018 ab 9.00 Uhr:
Online-Anmeldung für die ersten 2 Kurse (pro Kind). Jeder kann 2 Kurse seiner Wahl buchen (Fortsetzungskurse gelten als 1 Kurs)

Dienstag, 15.05.2018 ab 9.00 Uhr - Freitag 18.05.2018 bis 12.00 Uhr:
Online-Anmeldung für ALLE weiteren Kurse. Es können beliebig viele Kurse gebucht werden => open end
Achtung: Es gibt keinen Kursausverkauf mehr!

Freitag, 18.05.2018 12.00 Uhr:
Online Anmeldeschluss

Anmeldung / Registrieren

Bevor du einen Ferienpasskurs buchen kannst, musst du dich über die Homepage online registrieren. Das Registrieren für die Online-Kursbuchungen ist ab dem 01.05.2018 ab 9.00 Uhr möglich!

Als Bestätigung der Registrierung erhältst du eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse, mit einem Bestätigungslink. Die Registrierung ist erst nach erfolgter Bestätigung (zugestellter Link anklicken) abgeschlossen. Nach der Registrierung kannst du dich auf der Ferienpass-Homepage anmelden und  deine Daten vervollständigen. (Name, PLZ/ORT, Str., etc)

Es müssen sich die Eltern als Erziehungsberechtigte registrieren. Bei der Registration kannst du dann die Kinder mit ihren persönlichen Daten einzeln unter "MEINE KINDER" eintragen.

WICHTIG: Vergiss nicht die Klasse welche dein Kind/deine Kinder nach den Sommerferien besucht/besuchen anzugeben. Ansonsten kannst du keine Kurse buchen!

Pro Familie ist somit nur ein LOGIN notwendig. Bei der Online-Registrierung müssen alle Kinder, die einen Ferienpasskurs besuchen wollen, eingetragen werden (Name, Vorname, Klasse).

Man muss sich nur einmal registrieren. Das LOGIN bleibt für alle kommenden Jahre bestehen. Solltest du dein Passwort aus den vergangenen Jahren vergessen haben, kannst Du es hier wieder anfordern.

WICHTIG: Nur über die bisher hinterlegte E-Mailadresse möglich!

Einloggen / Login auf MEINE DATEN

Der Elternteil kann sich unter hier Zugang zum angelegten Benutzerkonto (Meine Daten) verschaffen und alle Buchungen für die registrierten Kinder verwalten. Eltern, bzw. Erziehungsberechtigte können über das angelegte Benutzerkonto, die getätigten Kursbuchungen überschauen und haben damit eine Planungs- und Kostenkontrolle.

Bezahlung

bis spätestens 15.06.2018:

Via E-Banking
IBAN CH72 0079 0042 9157 7189 6
BEKB | BCBE
3001 Bern
Frauenverein Herzogenbuchsee /Postfach 198
3360 Herzogenbuchsee

WICHTIG: UNBEDINGT RECHNUNGS-REFERENZNUMMER unter BEMERKUNGEN angeben!

Via Bankschalter bei der Berner Kantonalbank in Herzogenbuchsee
IBAN CH72 0079 0042 9157 7189 6
BEKB | BCBE
Bernstrasse 8
3360 Herzogenbuchsee
Frauenverein Herzogenbuchsee / Postfach 198
3360 Herzogenbuchsee

WICHTIG: UNBEDINGT RECHNUNGS-REFERENZNUMMER unter BEMERKUNGEN angeben!

ZAHLUNGEN VIA POSTSCHALTER SIND NICHT MÖGLICH!!

ACHTUNG NEU: AB 2017 KEINE BARZAHLUNG mehr in der Aula der Sekundarschule!

Kursbestätigung

Die per E-Mail zugestellte Kursbestätigungen enthalten sämtliche Detailangaben zu den gebuchten Kursen.

Mit der Bezahlung der Kurse gelten die Kinder als definitiv angemeldet und die Familie erhält die Kursbestätigung mit den zugesagten Kursen per E-Mail.

Wer seine Kurse nicht bis am 15. Juni 2018 via E-Banking oder am BEKB-Schalter einbezahlt hat, erhält eine Mahngebühr von CHF 10.00 auf die gebuchten Kurse!

Teilnehmerzahl

Für alle Angebote gibt es eine maximale Teilnehmerzahl. Diese richtet sich nach den Betreuungsmöglichkeiten und den Platzverhältnissen der Kursanbieter und kann nicht überschritten werden. Ausgebuchte Kurse sind gekennzeichnet und können nicht mehr gebucht werden

Preise

Die Kurskosten sind bei jedem Kurs individuell angegeben. Dank Beiträgen der Ferienpassgemeinden und Sponsoren können die Kosten des Ferienpasses nach wie vor niedrig gehalten werden.

Verpflegung / Kleidung

Falls in der Kursbeschreibung nichts anderes angegeben ist, ist jeder Teilnehmer für die entsprechende Kleidung bzw. gewünschte Verpflegung selbst verantwortlich.

Abmeldung

Die Teilnahme ist Ehrensache. Wenn du nicht teilnimmst, wird dein Kursgeld nicht rückerstattet. Kurzfristige Abmeldungen sind nur in begründeten Fällen möglich (Krankheit/Unfall) und müssen bis spätestens am Vorabend über das Ferienpasstelefon 077 491 61 69 gemeldet werden.

Absagen

Der Ferienpass Herzogenbuchsee behält sich das Recht vor, Kurse abzusagen, wenn die mindestens benötigte Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, wenn Kursleiter/-innen bzw. Begleitpersonen ausfallen oder wenn das Wetter eine Durchführung unmöglich macht. Bei einer Absage benachrichtigen wir Dich per E-Mail oder Telefon. Deshalb ist es wichtig, dass du beim Registrieren beides korrekt angibst.

AUSNAHME:
*Über die definitive Durchführung, Verschiebung oder Absage der Kurse aufgrund des Wetters wird einen halben Tag vor Kursbeginn auf unserer HOMEPAGE informiert.*

Leider ist es nicht vermeidbar, dass wir einzelne Durchführungen kurzfristig absagen müssen. Für abgesagte Angebote kann kein Ersatz angeboten werden. Natürlich wird für abgesagte Kurse das Kursgeld zurückerstattet.

Betreuung / Verhaltensregeln

Die Betreuung der Kinder wird nur während den Kurszeiten gewährleistet. Wenn notwendig, sollte jedes Kind rechtzeitig am Treffpunkt abgeholt werden, da mit Kursende die Aufsichtspflicht der Kursveranstalter endet. Wir bitten um Verständnis, wenn Kurszeiten nicht immer ganz genau eingehalten werden können.

Bitte melden sie sich beim Team, wenn ihr Kind ein Handicap aufweist.

Wenn ein Kind eine Veranstaltung durch sein Verhalten wesentlich stört, kann es vom Veranstalter ausgeschlossen werden. In diesem Fall wird die angegebene Kontaktperson kontaktiert. Bei jüngeren Kindern sind die Erziehungsberechtigten verpflichtet, die Kinder abzuholen. Ältere Kinder werden nach Absprache mit der Kontaktperson selbständig nach Hause geschickt.

Unfall- und Haftpflichtversicherung / Haftung

Der Ferienpass Herzogenbuchsee übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch die teilnehmenden Kinder verursacht werden. Versicherungen jeglicher Art sind Sache der Teilnehmer resp. deren Eltern! Wir empfehlen deshalb eine private Haftpflichtversicherung. Auch für Diebstähle wird keine Haftung übernommen.

Fahrgemeinschaften / Begleitpersonen

Der Ferienpass bietet verschiedene Kurse an, die ausserhalb von Herzogenbuchsee stattfinden. Um Sie als Eltern zu entlasten, organisieren wir jeweils Fahrdienste. Das macht aus zeitlichen und ökologischen Gründen Sinn, da sonst jedes Kind einzeln von den Eltern mit dem Auto zu einem auswärtigen Kurs chauffiert werden müsste. Zusätzlich verlangen einige Kursveranstalter erwachsene Begleiter. Für diese Kurse suchen wir Helfer, die den Kurs begleiten.

Um den Kindern diese Dienstleistung auch in Zukunft anbieten zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe weiterhin angewiesen.

Wenn Sie für Ihr Kind einen Kurs buchen, der nicht in Herzogenbuchsee stattfindet, und Sie die Möglichkeit haben Kinder zu fahren oder den Kurs zu begleiten, dann klicken Sie bei der Online-Kursanmeldung auf „Biete Fahrdienst an.“ (Bitte angeben, wie viele Fahrplätze zur Verfügung stehen)

Sollten wir zu wenig Fahrer/Begleiter für die Kurse finden, in denen Ihr Kind angemeldet ist, werden wir uns telefonisch bei Ihnen melden.

Kinder bis 12 Jahre oder unter 150 cm dürfen im Auto nur in Kindersitzen mitgeführt werden. Wer also einen Kurs mit Autofahrt bucht, muss einen eigenen Kindersitz mitbringen, ansonsten kann er nicht mitfahren.

Für allfällige Fragen steht Ihnen Christine Aebi-Hofer, Tel. 079 503 15 55 (Fahr- und Begleitdienstverantwortliche) gerne zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Montag bis Freitag: 8.00 – 9.00 Uhr / 13.00 – 14.00 Uhr und 17.00 – 18.00 Uhr


*Herzlichen Dank allen Eltern, die in den vergangenen Jahren Fahr- und Begleitdienste geleistet haben.*

Wetter

Einige Angebote können nur bei geeigneten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Hinweise dazu sind in der Regel in der Beschreibung aufgeführt. Muss eine Durchführung wegen schlechten Wetters abgesagt werden, brauchst du nichts dafür zu bezahlen.

*Über die definitive Durchführung, Verschiebung oder Absage der Kurse aufgrund des Wetters wird einen halben Tag vor Kursbeginn auf unserer HOMEPAGE informiert.*

Fotos während Ferienpasskursen

Bei einigen Kursen werden Fotos gemacht, welche durch uns im Internet veröffentlicht werden. Wer eine derartige Veröffentlichung nicht wünscht, teilt uns dies bitte in schriftlicher Form unter Angaben von Namen und Kurs-Nr. mit, ansonsten setzten wir das Einverständnis voraus.

Gästebuch

Auf der Homepage des Ferienpass Herzogenbuchsee haben wir ein Gästebuch eingerichtet. Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen, Ideen und Anregungen.

Ferienpass Hotline

Für Fragen zur Buchung während der Anmeldephase erreichst du uns via Mail an info(at)ferienpass-buchsi.ch oder von Montag bis Freitag, 12:30 - 13:30 Uhr, auf dem Ferienpasstelefon 077 491 61 69 

Während der Ferienpasswoche sind wir vor Kursbeginn oder abends via Ferienpasstelefon unter der Nummer 077 491 61 69 zu erreichen oder jederzeit via Mail an info(at)ferienpass-buchsi.ch